Vorankündigung von Ausholzarbeiten

21.11.2017

Im Bereich der oberirdischen Übertragungsleitungen wird über die Wintermonate ausgeholzt. Bäume und Sträucher, welche den Sicherheitsabstand unterschreiten, werden wenn notwendig gekürzt oder entfernt. Dem Grundstück wird soweit möglich Sorge getragen. EKS bittet die betroffenen Grundeigentümer, den Zugang zu gewährleisten. In besonderen Fällen und wenn es die Zugänglichkeit erfordert, werden die Eigentümer direkt kontaktiert und informiert.

Die Arbeiten dienen einer sicheren und unterbruchsfreien Stromversorgung und sind unumgänglich. EKS bittet die betroffenen Kunden um Verständnis.