Botschafter

der Energiewende

Das EKS Elektroauto, ein Opel Ampera, der im Vorjahr zum Auto des Jahres gewählt wurde, ist der neue EKS Botschafter der Energiewende in Schaffhausen. Der in Hallau wohnhafte Neo-Pop-Art Künstler Andi Luzi griff bei der Schaffhauser Herbstmesse 2013 zu Acrylfarbe und Pinsel und bemalte den Ampera vor den Augen der Besucher mit Symbolen der Energiewende. Die Farbwahl reduzierte er auf Weiss, Gelb und Schwarz. Dies sind nicht nur die Farben des Kantons und der EKS AG, sondern zugleich auch die Farbtöne, die in der Natur, beispielsweise von Insekten, als Warnfarben genutzt werden.

Künstler Andi Luzi
Kunst am Elektroauto
Opel Ampera wird gestaltet

Weitere Informationen zum Künstler Andi Luzi:

www.artoffer.com

www.neopopart.net